Tabea Sano – Projektmanagerin (Berlin)

Das bin ich

Ich bin Tabea, komme aus Berlin und arbeite als Projektmanagerin. Unser Unternehmen bietet und entwickelt mit unseren Kunden ein Tool für Gästekommunikation in Hotels. Ich habe mein Zimmer in Berlin untervermietet und düse mit meinem Bus Günni durch das Land und suche mir schöne Orte und Coworking Spaces! Als PM mache ich viel Videotelefonie und brauche gutes Internet – so kam ich auf die Idee die Coworking Spaces in Deutschland auszuprobieren.

Warum Görlitz bzw. warum das Kolabor?

Als Filmfreundin wollte ich schon immer mal nach Görlitz, warum dann nicht jetzt mit dem Bus? Das Kolabor hat mich von Anfang an angesprochen und so kam es zu einer Woche Coworking in Görlitz. Ich fand die Zeit ganz wunderbar! Ein so schöner Space, super gelegen und mit leckerem Essen in der Nähe (Grüße gehen raus ans Kochwerk!). Leider war Corona-bedingt noch viel geschlossen, daher komme ich auf jeden Fall nochmal wieder, wenn die Stadt lebendig ist.

Womit beschäftige ich mich?

Ich bin im Kolabor meiner normalen Arbeit nachgegangen und habe zusätzlich einen “Virtual Visit” organisiert und durchgeführt. Wir arbeiten als “distributed team”, kommen aber normalerweise einmal im Jahr zusammen, arbeiten gemeinsam an Themen und verbringen Zeit miteinander – diesmal leider nur digital!

Weitere Informationen

Wer mehr über das Leben und Arbeiten von Günni und mir sehen mag, kann mir hier auf Instagram folgen: https://instagram.com/guenni_guenni_guenni

Wer eine konsistente Gästekommunikation für sein Hotel braucht, einmal hier klicken: https://www.hotel-mssngr.com/

Juni 2021

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner